Angeln an der Elbe
Angeln an der Elbe

Angelrevier

Das Angelrevier in der Winsener Elbmarsch ist in drei Strecken (A-B-C) aufgeteilt.

Unten erfährst du, von wo bis wo die Strecken führen.

 

Von Laßrönne bis zur Elbbrücke (A-B) führt die Elbe Ebbe & Flut mit einem Tidenhub von ca. 3 Meter. Da die Elbbrücke gleichzeitig ein Wehr ist, endet hier der Tidenbereich. Bitte beachte das Angelverbot im Bereich der Fischtreppen. Oberhalb der Brücke (C) ist kein Tidenhub mehr vorhanden.

 

STRECKE  A

 

Markierungsstein in Laßrönne/Haue am alten BGS-Gelände

Koordinaten 53°23'41.25"N   10°12'23.24"E

-

Markierungsstein in Drennhausen, 100m vom Elbcafé flussabwärts

Koordinaten 53°25'9.07"N   10°16'5.21"E

 

 

STRECKE  B

 

Markierungsstein in Drennhausen, 100m vom Elbcafé flussabwärts

Koordinaten 53°25'9.07"N   10°16'5.21"E

-

Einmündung alter Elbseitenarm in Schwinde, Höhe Weizenhagen

Koordinaten 53°25'29.41"N   10°19'29.12"E

 

 

STRECKE  C

 

Einmündung alter Elbseitenarm in Schwinde, Höhe Weizenhagen

Koordinaten 53°25'29.41"N   10°19'29.12"E

-

Markierungsstein Sportboothafen Marschacht, Fährstraße

Koordinaten 53°25'18.18"N   10°22'20.15"E

 

Untersagt ist das Angeln im Bereich der Fischtreppe und im Bereich der Sandbänke im Schutzgebiet westlich des Marschachter Sportboothafen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereigenossenschaft für den Kreis Winsen/Luhe eG